Die FMA billigt Prospektnachtrag

Die CROWDLITOKEN AG hat nach langen und sehr intensiven Wochen die nächsten Weichen für eine positive Zukunft gestellt. Durch die Zusammenarbeit mit der Schweizer Onlinebank Swissquote, Kooperationen mit Vermögensverwaltern und der neu gebotenen Möglichkeit über das Smartphone zu investieren war es möglich, viele neue Investoren zu gewinnen. Aufgrund dessen ist die 25% Rabattstufe beendet. Ein herzlicher Dank geht an alle Investoren, die Teil des Projektes sind und mit der CROWDLITOKEN AG gemeinsam den Finanzmarkt revolutionieren. Nun nähert sich CROWDLITOKEN den 20 Millionen verkauften Tokens.

Positiver Ausblick in die Zukunft

Aufgrund dieser Erfolge und der Etablierung des Produktes, hat die FMA Liechtenstein einen Nachtrag für den Prospekt der CROWDLITOKEN AG gebilligt. Daraus resultiert, dass der Softcap auf 0 gesetzt wird. Deshalb startet am 25. April 2020 die garantierte Mindestverzinsung in Höhe von 1.25%. Parallel dazu beginnt das Immobilienteam mit dem Aufbau des europaweiten Immobilienportfolios. Die ersten zwei Liegenschaften in der Schweiz konnten bereits reserviert werden und sind auf der Homepage zu finden. Des Weiteren befindet sich das Dashboard in Entwicklung und soll im Sommer 2020 aufgeschaltet werden. Anschliessend ist es für die Tokenholder möglich, ihre Tokens auf den Renditeliegenschaften zu platzieren.  Es erfolgt eine prognostizierte, monatliche Ausschüttung in Höhe von 5-7% p.a.

Infolge technischer Änderungen ist ab Samstag, 11.04.2020, unsere Investitionsplattform vorläufig nicht mehr erreichbar.

Wir freuen uns auf die kommenden Monate und sind unglaublich motiviert, die nächsten Meilensteine zusammen mit unseren Investoren zu erreichen.

Die FMA billigt Prospektnachtrag

Schreibe einen Kommentar